Kurse "Met-Essig, Wachsverarbeitung, Kosmetik"


  • Mit der Online-Buchung können Sie jetzt schon Ihren Kurstermin sichern. Die Imkerschule wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.
  • Die Rechnung wird beim Kursbesuch durch den Referenten übergeben, danach überweisen Sie den Kursbeitrag.
  • Familienvorteil nur bei Grundlagenkursen.
  • Wichtig: Bei einer Buchung für mehrere Personen den Namen, Anschrift, E-Mail, Tel.Nr. und Geburtsdatum bei  "Anmerkungen" während des Bestellvorganges anführen.
  • Die Kursteilnehmer sind für die Verpflegung (Essen, Getränke) während des Kurses selbst verantwortlich.
  • Mindestteilnehmeranzahl für die Abhaltung von Kursen beträgt 10 Personen!

Kurs 18872: "Vom Honig zum Met-Essig" an der Kärntner Imkerschule

Freie Plätze

Kursort: Kärntner Imkerschule (Anfahrt)

Referent: Dr. Thomas Schaffer www.essigmanufaktur.at

Gesamtdauer: 8 Bildungseinheiten

Termin: Sonntag 20.11.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe/Voraussetzungen: Für alle Imkerinnen und Imker. Keine Voraussetzungen notwendig!

Kursinhalt: An diesem Seminartag lernen Sie, wie Sie Ihren eigenen Metessig als edles Endprodukt herstellen können. Die Schritte vom Honig über den (passenden) Met hin zum Essig werden für Sie nachvollziehbar dargestellt. Darüberhinaus lernen Sie die Verarbeitungsmethoden, aber auch die gesetzlichen Anforderungen, sowie die zum Prüfen und Messen benötigte Ausrüstung kennen.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen zu folgenden Preisen: (Info: Die Rechnung wird beim Kursbesuch durch den Referenten übergeben)

 Auswahl:

45,00 €


Kurs 18808: "Pflegende Kosmetik aus dem Bienenvolk" an der Kärntner Imkerschule

Keine freien Plätze (Herbst 2023 wieder)

Kursort: Kärntner Imkerschule (Anfahrt)

Referentin: WL BWM - Ing. Mag. Kohlbacher-Schneider

Gesamtdauer: 8 Bildungseinheiten

Termin: Sonntag 30.10.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe/Voraussetzungen: Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit den Erzeugnissen ihrer Bienen pflegende Kosmetik herstellen wollen. Keine Voraussetzungen notwendig!

Kursinhalt: Theorieteil: (ca. 2 Stunden) Gesetzliche Vorgaben, "Heilungsversprechen", Gewinnung von Propolis, Propolislösung herstellen, Entdeckelungswachs, Unterscheidung Naturkosmetik/Biokosmetik, Kennzeichnung, Sicherheitsfreigabe, Poollösungen, Rezepte für den Eigengebrauch. Praxisteil: (ca. 6 Stunden): Propoliscreme-Lippenpflegestift "Natur pur", Propolisbalsam Warth, Propolisbalsam mit ätherischen Ölen, neue Rezepte: Handpflege-Ei (speziell für das dauernde Desinfizieren), Propoliscreme für arthritische ImkerInnenhände, Aua Stift... (je nach Zeitaufwand in der Gruppe).

Sonstiges: Die Materialkosten (ca. 10 €/Person) werden direkt im Kurs eingehoben. Mind. 10, max. 25 Teilnehmer.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen zu folgenden Preisen: (Info: Die Rechnung wird beim Kursbesuch durch den Referenten übergeben)

 Auswahl:

45,00 €


Kurs 18809: "Reinigende Kosmetik aus dem Bienenvolk" an der Kärntner Imkerschule

Wenig freie Plätze

Kursort: Kärntner Imkerschule (Anfahrt)

Referentin: WL BWM Ing. Mag. Michaela Kohlbacher-Schneider

Gesamtdauer: 8 Bildungseinheiten

Termin: Sonntag 13.11.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe/Voraussetzungen: Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit den Erzeugnissen ihrer Bienen Seifen herstellen wollen. Keine Voraussetzungen notwendig!

Kursinhalt: Theorieteil: (ca. 2 Stunden) Geschichte der Hautreinigung und der Seifenherstellung. Die Haut - Säureschutzmantel - Aufgaben und Pflege. Verseifungszahlen, Mengenberechnung und Gefahrenhinweise. Honig und Wachs als Zutaten. Rezepte für den Eigengebrauch. Praxisteil: (ca. 6 Stunden): Kalt verseifen: Aleppo-Seife, Honigseife, Haarseife mit Bier, Heiß verseifen: Honig-Glyzerinseife, die Königin der Seifen. Mitzubringen: Säurefeste Handschuhe, Schutzbrille, Schürze, altes Handtuch, Schuhkarton oder ähnliches zum Heimtransport.

Sonstiges: Die Materialkosten (ca. 20 €/Person) werden direkt im Kurs eingehoben. Mind. 10, max. 25 Personen.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen zu folgenden Preisen: (Info: Die Rechnung wird beim Kursbesuch durch den Referenten übergeben)

 Auswahl:

45,00 €


Kurs 18810: "Wachsverarbeitung und Formenbau" an der Kärntner Imkerschule

Freie Plätze

Kursort: Kärntner Imkerschule (Anfahrt)

Referentin: WL BWM Ing. Mag. Michaela Kohlbacher-Schneider

Gesamtdauer: 8 Bildungseinheiten

Termin: Sonntag 27.11.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe/Voraussetzungen: Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit dem Wachs ihrer Bienenvölker weitere Produkte herstellen oder selbst Mittelwände pressen wollen. Keine Voraussetzungen notwendig!

Kursinhalt: Theorieteil: (ca. 2 Stunden) Wachs im Laufe der Imkereigeschichte, Wachsgewinnung, Schmelzverfahren, Wachs klären, Wachs entkeimen, Kerzen und andere Produkte, Formenbau, Mittelwanderzeugung. Bitte Gewand anziehen, auf dem ein Wachsspritzer kein Problem ist.

Sonstiges: Mind. 10, max. 25 Personen

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen zu folgenden Preisen: (Info: Die Rechnung wird beim Kursbesuch durch den Referenten übergeben)

 Auswahl:

45,00 €


kurse 2023

Kurs 18926 : "Pflegende Kosmetik aus dem Bienenvolk" an der Kärntner Imkerschule

Freie Plätze

Kursort: Kärntner Imkerschule (Anfahrt)

Referentin: WL BWM Ing. Mag. Michaela Kohlbacher-Schneider

Gesamtdauer: 8 Bildungseinheiten

Termin: Sonntag 15.10.2023 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe/Voraussetzungen: Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit den Erzeugnissen ihrer Bienen pflegende Kosmetik herstellen wollen. Keine Voraussetzungen notwendig!

Kursinhalt: Theorieteil: (ca. 2 Stunden) Gesetzliche Vorgaben, "Heilungsversprechen", Gewinnung von Propolis, Propolislösung herstellen, Entdeckelungswachs, Unterscheidung Naturkosmetik/Biokosmetik, Kennzeichnung, Sicherheitsfreigabe, Poollösungen, Rezepte für den Eigengebrauch. Praxisteil: (ca. 6 Stunden): Propoliscreme-Lippenpflegestift "Natur pur", Propolisbalsam Warth, Propolisbalsam mit ätherischen Ölen, neue Rezepte: Handpflege-Ei (speziell für das dauernde Desinfizieren), Propoliscreme für arthritische ImkerInnenhände, Aua Stift... (je nach Zeitaufwand in der Gruppe).

Sonstiges: Die Materialkosten (Voraussichtlich ca. 10 €/Person) werden direkt im Kurs eingehoben. Mind. 10, max. 25 Teilnehmer.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen zu folgenden Preisen: (Info: Die Rechnung wird beim Kursbesuch durch den Referenten übergeben)

 Auswahl:

45,00 €


Kurs 18927: "Reinigende Kosmetik aus dem Bienenvolk" an der Kärntner Imkerschule

Freie Plätze

Kursort: Kärntner Imkerschule (Anfahrt)

Referentin: WL BWM Ing. Mag. Michaela Kohlbacher-Schneider

Gesamtdauer: 8 Bildungseinheiten

Termin: Sonntag 29.10.2023 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe/Voraussetzungen: Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit den Erzeugnissen ihrer Bienen Seifen herstellen wollen. Keine Voraussetzungen notwendig!

Kursinhalt: Theorieteil: (ca. 2 Stunden) Geschichte der Hautreinigung und der Seifenherstellung. Die Haut - Säureschutzmantel - Aufgaben und Pflege. Verseifungszahlen, Mengenberechnung und Gefahrenhinweise. Honig und Wachs als Zutaten. Rezepte für den Eigengebrauch. Praxisteil: (ca. 6 Stunden): Kalt verseifen: Aleppo-Seife, Honigseife, Haarseife mit Bier, Heiß verseifen: Honig-Glyzerinseife, die Königin der Seifen. Mitzubringen: Säurefeste Handschuhe, Schutzbrille, Schürze, altes Handtuch, Schuhkarton oder ähnliches zum Heimtransport.

Sonstiges: Die Materialkosten (Voraussichtlich ca. 20 €/Person) werden direkt im Kurs eingehoben. Mind. 10, max. 25 Personen.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen zu folgenden Preisen: (Info: Die Rechnung wird beim Kursbesuch durch den Referenten übergeben)

 Auswahl:

45,00 €


Kurs 18928: "Wachsverarbeitung und Formenbau" an der Kärntner Imkerschule

Freie Plätze

Kursort: Kärntner Imkerschule (Anfahrt)

Referentin: WL BWM Ing. Mag. Michaela Kohlbacher-Schneider

Gesamtdauer: 8 Bildungseinheiten

Termin: Sonntag 12.11.2023 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe/Voraussetzungen: Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit dem Wachs ihrer Bienenvölker weitere Produkte herstellen oder selbst Mittelwände pressen wollen. Keine Voraussetzungen notwendig!

Kursinhalt: Theorieteil: (ca. 2 Stunden) Wachs im Laufe der Imkereigeschichte, Wachsgewinnung, Schmelzverfahren, Wachs klären, Wachs entkeimen, Kerzen und andere Produkte, Formenbau, Mittelwanderzeugung. Bitte Gewand anziehen, auf dem ein Wachsspritzer kein Problem ist.

Sonstiges: Mind. 10, max. 25 Personen

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen zu folgenden Preisen: (Info: Die Rechnung wird beim Kursbesuch durch den Referenten übergeben)

 Auswahl:

45,00 €


Kurs 18987: "Vom Honig zum Met-Essig" an der Kärntner Imkerschule

Freie Plätze

Kursort: Kärntner Imkerschule (Anfahrt)

Referent: Dr. Thomas Schaffer www.essigmanufaktur.at

Gesamtdauer: 8 Bildungseinheiten

Termin: Sonntag 19.11.2023 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe/Voraussetzungen: Für alle Imkerinnen und Imker. Keine Voraussetzungen notwendig!

Kursinhalt: An diesem Seminartag lernen Sie, wie Sie Ihren eigenen Metessig als edles Endprodukt herstellen können. Die Schritte vom Honig über den (passenden) Met hin zum Essig werden für Sie nachvollziehbar dargestellt. Darüberhinaus lernen Sie die Verarbeitungsmethoden, aber auch die gesetzlichen Anforderungen, sowie die zum Prüfen und Messen benötigte Ausrüstung kennen.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen zu folgenden Preisen: (Info: Die Rechnung wird beim Kursbesuch durch den Referenten übergeben)

 Auswahl:

45,00 €