Projekte

Ideenwettbewerb „Kärntens kreativste Imkereiprojekte“

Gute Ideen zahlen sich aus

Die über 100 Kärntner Bienenzuchtvereine leisten für ihre 3.267 Mitglieder täglich großartige Arbeit. Dort anzusetzen und den besonders aktiven Vereinen – frei nach dem Motto „Engagement zahlt sich aus“ – unter die Arme zu greifen, ist der zweite Schwerpunkt des Agrarreferats.

 

Alle Vereine sind aufgerufen, innovative Projekte einzureichen und beim Ideenwettbewerb „Kärntens kreativste Imkereiprojekte“ mitzumachen.
Insgesamt werden 25.000 Euro für zukunftsweisende Projekte vergeben,
um all jene zu unterstützen, die mit ihrem Engagement Nachhaltiges schaffen und das mit entsprechenden Ausgaben belegen können.

mehr lesen

Teilnahme am Projekt: Varroawarndienst 2017

Grundidee des Projekts ist es, Ihre Daten über den Varroabefall ihrer eigenen Völker mit denen anderer Imker und Imkerinnen zu bündeln und damit eine solide Wissensbasis über die Befallssituationen in einzelnen Regionen zu schaffen. Teilnehmende Imkerinnen und Imker werden in kritischen Situationengewarnt und können entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten.


0 Kommentare

Projekt 2012-2014: Carnica Land Kärnten

Ziel dieses Projektes ist es, den Schutz und die Sicherung der genetischen Vielfalt der Kärntner Carnica-Biene zu fördern. Dabei sollen die Kärntner Imkerinnen und Imker durch Schulungen und Erarbeiten von Strategien und Maßnahmen motiviert werden am Projekt aktiv

teilzunehmen...


mehr lesen

Projekt 2010-2014: AMC promo BID