16. November: Kärntner Honigprämierung 2019

Info: Wir verlängern den Einsendeschluss bis 28. August!

Einsendeschluss für die Kärntner Honigprämierung 2019 ist der 28. August
Einsendeschluss für die Kärntner Honigprämierung 2019 ist der 28. August

Speziell in Oberkärnten wurde heuer später als sonst Honig geerntet. Um allen Kärntner Imkerinnen und Imker die Möglichkeit zu geben ihre Honige dementsprechend vorzubereiten und an der Honigprämierung teilzunehmen, verschieben wir den Einsendeschluss.

 

Endgültiger Einsendeschluss ist jetzt Mittwoch der 28. August 2019!

 

Weitere Informationen, Antrag Laboruntersuchung ...

Die Kärntner Honigprämierung findet dieses Jahr am 16. November 2019 auf der Familienmesse statt. Für Einsendungen bis zum 25. Juli gelten die bisher bekannten Tarife für die Teilnahme. Da sich ab 1. August die Fördersätze ändern, wird es bei späteren Einreichungen einen leicht höheren Einreichbetrag geben. Wir bitten um Verständnis.

 

Die Teilnehmer mit den prämierten Produkten erhalten rechtzeitig eine Einladung zu dieser Veranstaltung. Für die Teilnahme ist die Abgabe eines Honigs (500g) mit ordnungsgemäßer Etikettierung erforderlich. Es werden die Kategorien Blüte, Blüte-Wald und Waldhonig bewertet. Cremehonige und Sortenhonige werden nicht eigens kategorisiert, es wird die Leitfähigkeit zur Zuordnung der Kategorie herangezogen. Teilnahmegebühr € 30,- (bis 25. Juli). Nähere Informationen zur Probeneinsendung erhalten Sie hier.

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich der Landesverband für Bienenzucht und die Kärntner Imkerschule!

Download
Antrag Laboruntersuchung_02_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.3 KB
Download
Formular Kooperationsvertrag mit LV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.9 KB