Landesverband für Bienenzucht

Das Kursprogramm

Unsere Preise

Neue Imkerbroschüre


Aktuelle Sperrgebiete

Aus den Vereinen

Kontakt



Ideenwettbewerb „Kärntens kreativste Imkereiprojekte“

Gute Ideen zahlen sich aus

Die über 100 Kärntner Bienenzuchtvereine leisten für ihre 3.267 Mitglieder täglich großartige Arbeit. Dort anzusetzen und den besonders aktiven Vereinen – frei nach dem Motto „Engagement zahlt sich aus“ – unter die Arme zu greifen, ist der zweite Schwerpunkt des Agrarreferats.

 

Alle Vereine sind aufgerufen, innovative Projekte einzureichen und beim Ideenwettbewerb „Kärntens kreativste Imkereiprojekte“ mitzumachen.
Insgesamt werden 25.000 Euro für zukunftsweisende Projekte vergeben,
um all jene zu unterstützen, die mit ihrem Engagement Nachhaltiges schaffen und das mit entsprechenden Ausgaben belegen können.

mehr lesen

Aus- und Weiterbildung in der Imkerei

Wo stehen wir – wohin gehen wir?

Eine gute und praxisorientierte Aus- und Weiterbildung ist ein wesentlicher Faktor, um in der Imkerei auch in der Zukunft bestehen zu können
Eine gute und praxisorientierte Aus- und Weiterbildung ist ein wesentlicher Faktor, um in der Imkerei auch in der Zukunft bestehen zu können

Die Anforderungen an die Imker von heute steigen ständig – Belastungen durch die Varroa und die zunehmende durch die Umwelt führen zu immer größeren Anforderungen an die Imker ihre Imkerei nachhaltig mit Erfolg zu führen.

 

Wissen und Kompetenz sind neben der Erfahrung am Bienenstand entscheidend für das Gelingen einer erfolgreichen Bienenführung. Eine gute und praxisorientierte Aus- und Weiterbildung ist ein wesentlicher Faktor, um in der Imkerei auch in der Zukunft bestehen zu können.

mehr lesen

Wichtige Fragen, die sich beim Einstieg in die Imkerei stellen!

Die Bienenzuchtvereine ermöglichen einen sorgenfreien Start

Die aktuellen Herausforderungen lassen sich gemeinsam viel leichter bewältigen
Die aktuellen Herausforderungen lassen sich gemeinsam viel leichter bewältigen

Alle rechtlichen Informationen zur Bienenhaltung, Aufstellung von Bienenständen, Herstellung und Kennzeichnung von Bienenprodukten, Bienenkrankheiten sowie alle gesetzlichen Verpflichtungen.

Bei all diesen Angelegenheiten stehen unsere 101 Obfrauen und Obmänner der Bienenzuchtvereine gerne mit Rat und Tat zur Verfügung und ermöglichen Ihnen einen sorgenfreien Einstieg in die Imkerei. Klopfen Sie dort an!

mehr lesen

Bienenstandtafel

Bienenstände müssen mit der VIS Registrierungsnummer gekennzeichnet sein
Bienenstände müssen mit der VIS Registrierungsnummer gekennzeichnet sein

Auch heuer wollen wir die Aktion der Bienenstandtafeln weiterführen und bieten diese zum günstigen Preis von € 7,00 an.

 

Damit wir Ihnen diesen Preis anbieten können, benötigen wir eine größere Menge der bestellten Bienenstandtafeln.

 

Für die Bestellung verwenden Sie bitte ausschließlich diese Bestellliste.

Es werden laufend bis Ende Mai die Bestellungen aufgenommen. Der Liefertermin der Bienenstandtafeln sollte dann voraussichtlich Ende Juni sein.


Honig 2017 vom Imkereibetrieb der  Kärntner Imkerschule

Die Carnica kann´s! Auch an unserem Imkereibetrieb der Imkerschule in Ochsendorf konnten wir dieses Jahr eine sehr gute Honigernte einfahren. Der heurige Honig zeichnet sich besonders durch seine hohe Qualität aus und ist ab sofort zu folgenden Preisen erhältlich:

  • 1 kg Honig € 12,00
  • ½ kg Honig € 6,50
  • Großgebinde ab 40 kg á € 9,00


  • 27. April, 19.30 Uhr: Apitherapievortrag in Greifenburg, Referent Prof. Prof.  h.c. M. Kunth... mehr
  • 21. April, 9.00Uhr: Kärntner Tag der Imkerinnen und Imker im Bildungshaus Sodalitas in Tainach... mehr
  • 5.Mai, 20.00 Uhr: Vortrag "Ameisen-Waldtracht-Waldhonig" im Trebesinger Wirt, WL Christoph Lackner
  • 6.Mai: Eröffnung Bienenlehrpfad Dellach/Drau
  • 1.Juli: Imkerkirchtag Pöllatal