Landesverband für Bienenzucht

Quick Links:

Aktuelles:

16. Österreichisches Honigfest in Hermagor

10. und 11. August:  Die süßesten Tage des Jahres!

Von 10. bis 11. August findet das 16. Österreichische Honigfest in Hermagor statt
Von 10. bis 11. August findet das 16. Österreichische Honigfest in Hermagor statt

Nur noch wenige Tage bis zu Österreichs süßesten Tagen des Jahres! Am Samstag 10. und Sonntag 11. August findet zum 16. Mal das Österreichische Honigfest statt. Für die Besucher bietet das Fest großes Kino mit Bienen und Bienenprodukten als Hauptdarstellern - von Live Honigschleudern, über Drohnenstreicheln, bis zum Bienengewicht-Schätzen und Honig-abfüllen! Die 10 Erlebnisstationen am Fest ermöglichen Bienenzucht hautnah!

mehr lesen

Imkerei-Projekteinreichungen 2019

Jetzt innovative Projekte einreichen!

Auch 2019 hat man wieder die Möglichkeit nachhaltige Projekte einzureichen
Auch 2019 hat man wieder die Möglichkeit nachhaltige Projekte einzureichen

Auch heuer gibt es wieder die Möglichkeit, innovative Projekte rund um die Imkerei über die Förderinitiative des Agrarreferats des Landes Kärnten einzureichen. Mögliche Themen sind: Lehrbienenstände, Bienenlehrpfade, Zuchtprogramme, Produktdesign, Projekte rund um die Biene. Mehr Infos...

mehr lesen

16. November: Kärntner Honigprämierung 2019

Tipp: Jetzt schon einsenden! Bis 25. Juli gelten noch die aktuellen Tarife.

Ab sofort können die Honigproben wieder eingereicht werden. Wir freuen uns!
Ab sofort können die Honigproben wieder eingereicht werden. Wir freuen uns!

Die Kärntner Honigprämierung findet dieses Jahr am 16. November 2019 auf der Familienmesse statt. Für Einsendungen bis zum 25. Juli gelten die bisher bekannten Tarife für die Teilnahme. Da sich ab 1. August die Fördersätze ändern, wird es bei späteren Einreichungen einen leicht höheren Einreichbetrag geben. Wir bitten um Verständnis.

 

Endgültiger Einsendeschluss: 16. August 2019!

 

mehr lesen...

mehr lesen

Danke für Eure Teilnahme an den Grundlagenkursen 2019

Begeisterung - Es honigt zum Kursabschluss!

Begeisterung bei der Honigernte zum Abschluss der Grundlagenkurse
Begeisterung bei der Honigernte zum Abschluss der Grundlagenkurse

Grundlagen der Imkerei Teil 4 bei WL Arno Kronhofer. Honigernte mit top motivierten Jungimkerinnen und Jungimkern und der Honigertrag der Leistungsprüfungsvölker am Bienenenstand in Postran bei Hermagor kann sich sehen lassen: 50kg Waagstock Zunahme in 24 Tagen. Ein Traum-Waldhonig der kleinen Lecanie! Begeisterung bei allen Beteiligten.

Damit enden dieses Wochenende die Grundlagenkurse der Imkerei 1-4 für das Jahr 2019. Der Kurs "Ganzjahresbetreuung" läuft planmäßig weiter. Das Team der Kärntner Imkerschule mit ihren Wanderlehrern bedanken sich für die zahlreiche Teilnahme und wünschen viel Freude bei den Bienen! Gleichzeitig starten nun die Kurse zur Bekämpfung der Varroa-Milbe. Jetzt anmelden und die Völker gesund für die kommende Saison vorbereiten!

mehr lesen

Kurstipp der Kärntner Imkerschule: Varroosebekämpfung

Einfach-sicher und erfolgreich - 13., 20. und 27. Juli!

Kurs Varroosebekämpfung: einfach-sicher-erfolgreich
Kurs Varroosebekämpfung: einfach-sicher-erfolgreich

Lehrveranstaltung in Theorie und Praxis nach dem völlig neu bearbeiteten Varroabekämpfungskonzept: Gesetzliche Lage, Biologie der Varroamilbe, biotechnische Maßnahmen, Hauptentmilbung, Restentmilbung, Varroadiagnose, Puderzuckermethode, verpflichtende Aufzeichnungen. Diese Schulung ist Fördervoraussetzung für die Teilnahmeerklärung am Bienengesundheitsprogramm. Jetzt für einen der zahlreichen Termine anmelden!

 

Die ersten 3 Termine: 29.Juni 2019, Kärntner Imkerschule, Biodiversitätszentrum Ferlach und Schloss Krastowitz

Referenten: Christian Osou, Anton Hinterer

Kursgebühr: € 45,00 Mitglieder, € 90,00 Nichtmitglieder

mehr lesen

Faulbrutsporen-Untersuchung im Labor der Kärntner Imkerschule

Futterkranzprobe - So gehen Sie auf Nummer sicher!

Im Labor der Kärntner Imkerschule herrscht ganzjährig Hochbetrieb
Im Labor der Kärntner Imkerschule herrscht ganzjährig Hochbetrieb

Es herrscht wieder Hochbetrieb im Labor der Kärntner Imkerschule: Hunderte Futterkranzproben sind bereits eigetroffen und werden auf Faulbrutsporen untersucht. Faulbrutsporen-Untersuchungen kann man ganzjährig durchführen lassen.

 

Laborleiterin Anne Lenk und ihre Mitarbeiterin Alenka Slatinek freuen sich auf zahlreiche  Einsendungen! Hier findet man alle notwendigen Infos und Downloads. Danke den Kärntner Bienenhaltern denen nicht nur die Gesundheit der eigenen Bienenvölker wichtig ist...

mehr lesen

Kooperationspartnerschaft mit der Hirter Brauerei

Bienen im Bierfass!

Einzug eines Bienenschwarms in ein Bierfass bei der Brauerei Hirt
Einzug eines Bienenschwarms in ein Bierfass bei der Brauerei Hirt

"Bienen im Bierfass", hier einige Eindrücke zu unseren aktuellen Filmaufnahmen bei der Brauerei Hirt. Letzte Woche zog ein Bienenschwarm von unserem Imker Willibald Bierbaumer in ein Holzbierfass ein. Danke unserem Kooperationspartner Hirter Bier für die Zusammenarbeit. Mehr dazu in unserer ORF-Bienenserie "Leidenschaft Biene" kurz vor den Kärnten Heute Sendungen.

mehr lesen

Nachhaltiges Bienenschutzprojekt: Blühstreifen anlegen.

Bienenwies´n - Blühflächenprojekt 2019

Die Bienenschutz-Kooperationspartner zum Wohle unserer Bienen und Insekten
Die Bienenschutz-Kooperationspartner zum Wohle unserer Bienen und Insekten

Geht es den Bienen gut, dann geht es auch den Menschen gut. Unter diesem Motto wurde in den letzten Jahren an dem Blühflächenprojekt „Bienenwies´n“ gearbeitet, das 2019 in Kärnten flächendeckend ausgerollt wird. Die Initiative soll ein notwendiges Bewusstsein schaffen: Denn mit relativ geringem finanziellen und organisatorischen Aufwand kann jeder seinen Blühstreifen anlegen...

 

 

 

mehr lesen

Aktionen & Angebote

Carnica Königinnen 2019 - Jetzt vorbestellen!

Unten angeführt finden Sie die aktuellen Preise inkl. Mengenrabatt für unsere Carnica Königinnen 2019! Gerne nehmen wir Bestellungen und per Mail an office@bienenzucht.org entgegen. Freuen uns aber auch über Ihren Anruf. Oder Sie drucken sich die Bestellkarte aus und senden diese an die Kärntner Imkerschule nach Ochsendorf 16. Vorbestellungen ab sofort möglich! Der Zuchtbetrieb der Kärntner Imkerschule.

Königinnen-Bestellkarten 2019 zum Ausdrucken, Ausfüllen und Absenden!

Download für Inland und EU-Raum

Download
Bestellkarte_AT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Download
Bestellkarte_EU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB


Kärntner Bienenhonig Etiketten in neuem Design

Mit regionalem Herkunftsbezug!

Die neue Kärntner Honigetikette: Einheitliches Design mit regionalem Herkunftsbezug
Die neue Kärntner Honigetikette: Einheitliches Design mit regionalem Herkunftsbezug

Damit gibt es erstmals in Österreich in einem Bundesland eine Bienenhonig Etikette in einheitlichem Design unter Berücksichtigung der regionalen Produktherkunft, was in Zeiten wie diesen einen sehr großen Stellenwert hat! Bei der Bestellung können die regionale Herkunft (z.B. Rosentaler, Gailtaler, Lavanttaler, Naturpark Dobratsch, ...) die Adresse des Imkers und das Mindesthaltbarkeitsdatum berücksichtigt werden. Jetzt Aktionspreise bis 15. Juni 2019!

Mehr Infos ...

mehr lesen

Produkt-Angebote der Kärntner Imkerschule

Varroabehandlungsmittel, 5-Waben-Ableger & Honigbier!

Angebot Varroabehandlungsmittel: Die Hauptbehandlungssaison gegen die Varroa beginnt!
Angebot Varroabehandlungsmittel: Die Hauptbehandlungssaison gegen die Varroa beginnt!

Auch heuer geht die Hauptbehandlungssaison gegen die Varroamilbe wieder los. Wer schlau ist, deckt sich schon jetzt mit Ameisensäure, Bienenwohl, VarroMed, etc ein. Ab Mitte Juli gibt es auch wieder unsere beliebten 5-Waben-Ableger im Zandermaß. Ideal für Neu- und Jungimker, um den Eigenbestand zu erweitern! Auch das Hirter Honigbier ist im Angebot, nur solange der Vorrat reicht. Vereine können gerne auch Sammelbestellungen abgeben. Hier alle Angebote zusammengefasst ...

 

mehr lesen

Sonderaktion Bienenstandtafeln

Bienenstände müssen mit der VIS Registrierungsnummer gekennzeichnet sein
Bienenstände müssen mit der VIS Registrierungsnummer gekennzeichnet sein

Aufgrund von einigen Verstößen möchten wir Sie nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Bienenstände, auch direkt am Wohnhaus mit einer Bienenstandtafel gekennzeichnet sein müssen. Auf dieser Tafel muss Anschrift, Telefonnummer und auch die VIS-Betriebsnummer klar ersichtlich sein.

 

Aus diesem Grunde bietet die Imkerschule wieder eine Sonderaktion für den Druck einer professionellen Tafel auf Alu-Dibond an. Per Interesse bitte die genauen Daten an office@bienenzucht.org senden. Das Stück kostet nur € 10,--

 

Auf Ihre Anfrage für Ihre Gesetzeskonformität freuen wir uns sehr!


  • 10. und 11. August 2019: 16. Honigfest in Hermagor - Österreichs süßeste Tage des Jahres
  • 16. November 2019: Kärntner Honigprämierung 2019 - Einsendeschluss: 16. August 2019

@bienenzuchtkaernten
@bienenzuchtkaernten
@bienenzuchtkaernten
@bienenzuchtkaernten