Landesverband für Bienenzucht

Das Kursprogramm

Unsere Preise

Neue Imkerbroschüre


Aktuelle Sperrgebiete

Aus den Vereinen

Kontakt


21.April: Tag der Kärntner Imkerinnen und Imker 2018

Immer mehr junge Bienenbegeisterte -  Kärntens Imkerei im Umbruch!

Tag der Kärntner Imkerinnen und Imker 2018: v.l.n.r. Leiter Imkerschule Christian Osou, LV Obmann Mag. Arno Kronhofer und ehem. Obmann Meinhard Schöffmann
Tag der Kärntner Imkerinnen und Imker 2018: v.l.n.r. Leiter Imkerschule Christian Osou, LV Obmann Mag. Arno Kronhofer und ehem. Obmann Meinhard Schöffmann

Am Samstag, den 21. April 2018 wurde der Kärntner Imkerinnen und Imker Tag im Bildungsheim der Katholischen Kirche Sodalitas in Tainach abgehalten. Nach der Begrüßung durch den „Hausherrn“ und Leiter dieser Bildungs- und Begegnungseinrichtung, Rektor Joze Kopeinig wurde der Imker Tag vom Kärntner LV Obmann, Mag. Arno Kronhofer offiziell eröffnet.

Mit seinem Referat wurde der IST- Stand der Imkerei in unserem Bundesland Kärnten den Gästen eindrucksvoll vor Augen geführt...

mehr lesen

Faulbrutsporen-Untersuchung im Labor der Kärntner Imkerschule

Futterkranzprobe - So gehen Sie auf Nummer sicher!

Futterkranzproben aus ganz Kärnten werden im Labor der Kärntner Imkerschule untersucht
Futterkranzproben aus ganz Kärnten werden im Labor der Kärntner Imkerschule untersucht

Es herrscht wieder Hochbetrieb im Labor der Kärntner Imkerschule: "Über 500 Futterkranzproben sind bereits eingetroffen und bis Mitte Mai wird voraussichtlich der Höhepunkt erreicht werden", so Laborleiterin Anne Lenk.

 

2017 wurden im Ochsendorfer Labor über 1.200 Faulbrutsporen-Untersuchungen durchgeführt. Vielen Dank an die Kärntner Imkerinnen und Imker denen nicht nur die Gesundheit der eigenen Bienenvölker wichtig ist...

mehr lesen

BeeSaver: Der Bienenstock, der mit dir spricht!

Messstationen für die Kärntner Imkerschule

BeeSaver soll den Imkern die Bienenhaltung durch Vorhersagen erleichtern
BeeSaver soll den Imkern die Bienenhaltung durch Vorhersagen erleichtern

Die Bienenstöcke der Kärntner Imkerschule sind seit letzter Woche mit BeeSaver Messstationen ausgestattet. Mit dem Messsystem BeeSaver kann man jederzeit nachsehen, wie sich die Bienen entwickeln, ohne sie zu stören.

 

Für den ersten offiziellen Testlauf wurden bei der Kärntner Imkerschule in Ochsendorf am Donnerstag, den 19. April 2018, vier BeeSaver Messstationen in Betrieb genommen...

mehr lesen

Aus- und Weiterbildung in der Imkerei

Wo stehen wir – wohin gehen wir?

Eine gute und praxisorientierte Aus- und Weiterbildung ist ein wesentlicher Faktor, um in der Imkerei auch in der Zukunft bestehen zu können
Eine gute und praxisorientierte Aus- und Weiterbildung ist ein wesentlicher Faktor, um in der Imkerei auch in der Zukunft bestehen zu können

Die Anforderungen an die Imker von heute steigen ständig – Belastungen durch die Varroa und die zunehmende durch die Umwelt führen zu immer größeren Anforderungen an die Imker ihre Imkerei nachhaltig mit Erfolg zu führen.

 

Wissen und Kompetenz sind neben der Erfahrung am Bienenstand entscheidend für das Gelingen einer erfolgreichen Bienenführung. Eine gute und praxisorientierte Aus- und Weiterbildung ist ein wesentlicher Faktor, um in der Imkerei auch in der Zukunft bestehen zu können.

mehr lesen

Wichtige Fragen, die sich beim Einstieg in die Imkerei stellen!

Die Bienenzuchtvereine ermöglichen einen sorgenfreien Start

Die aktuellen Herausforderungen lassen sich gemeinsam viel leichter bewältigen
Die aktuellen Herausforderungen lassen sich gemeinsam viel leichter bewältigen

Alle rechtlichen Informationen zur Bienenhaltung, Aufstellung von Bienenständen, Herstellung und Kennzeichnung von Bienenprodukten, Bienenkrankheiten sowie alle gesetzlichen Verpflichtungen.

Bei all diesen Angelegenheiten stehen unsere 101 Obfrauen und Obmänner der Bienenzuchtvereine gerne mit Rat und Tat zur Verfügung und ermöglichen Ihnen einen sorgenfreien Einstieg in die Imkerei. Klopfen Sie dort an!

mehr lesen

Bienenstandtafel

Bienenstände müssen mit der VIS Registrierungsnummer gekennzeichnet sein
Bienenstände müssen mit der VIS Registrierungsnummer gekennzeichnet sein

Auch heuer wollen wir die Aktion der Bienenstandtafeln weiterführen und bieten diese zum günstigen Preis von € 7,00 an.

 

Damit wir Ihnen diesen Preis anbieten können, benötigen wir eine größere Menge der bestellten Bienenstandtafeln.

 

Für die Bestellung verwenden Sie bitte ausschließlich diese Bestellliste.

Es werden laufend bis Ende Mai die Bestellungen aufgenommen. Der Liefertermin der Bienenstandtafeln sollte dann voraussichtlich Ende Juni sein.


Honig 2017 vom Imkereibetrieb der  Kärntner Imkerschule

Die Carnica kann´s! Auch an unserem Imkereibetrieb der Imkerschule in Ochsendorf konnten wir dieses Jahr eine sehr gute Honigernte einfahren. Der heurige Honig zeichnet sich besonders durch seine hohe Qualität aus und ist ab sofort zu folgenden Preisen erhältlich:

  • 1 kg Honig € 12,00
  • ½ kg Honig € 6,50
  • Großgebinde ab 40 kg á € 9,00


  • 2.Juni: Belegstellen-Eröffnungsfeier auf der Paternioneralm
  • 1.Juli: Imkerkirchtag Pöllatal