Landesverband für Bienenzucht

Info:

Aufgrund des krankheitsbedingten Ausfalles einer Mitarbeiterin ist unser Büro vorübergehend nur an folgenden Tagen telefonisch erreichbar:
Dienstag bis Donnerstag, 8 bis 12 Uhr. Gerne könnt Ihr uns eine E-Mail an office@bienenzucht.org senden. Wir bitten um Verständnis, dass es aufgrund dieses Engpasses im Büro derzeit zu Verzögerungen bei der Bearbeitung Eurer Anliegen kommen kann.


Kursprogramm

Belegstellen-Infos

Imkerbroschüre


Sperrgebiete

Aus den Vereinen

Kontakt


Aktuelles:

Informationen aus dem Bienenzucht-Gesundheitsreferat

Der neue Gesundheitsreferent WL Hans Zmölnig stellt sich vor!

BWF und WL Hans Zmölnig ist Gesundheitsreferent für Bienenzucht in Kärnten
BWF und WL Hans Zmölnig ist Gesundheitsreferent für Bienenzucht in Kärnten

Liebe Imkerinnen, liebe Imker! Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich kurz vorstellen. Mein Name ist Hans Zmölnig, komme aus Lendorf, Bezirk Spittal an der Drau und bin begeisterter Imker. Da ich der Meinung bin, dass man nie genug wissen kann, habe ich mich auch auf dem Gebiet der Imkerei entsprechend weitergebildet, und den Bienenwirtschaftsfacharbeiter und Wanderlehrer abgeschlossen. Zu meiner neuesten Aufgabe zählt auch das Gesundheitsreferat des Landesverbandes. In dieser Funktion möchte ich Sie erinnern...

mehr lesen

Faulbrutsporen-Untersuchung im Labor der Kärntner Imkerschule

Futterkranzprobe - So gehen Sie auf Nummer sicher!

Futterkranzproben aus ganz Kärnten werden im Labor der Kärntner Imkerschule untersucht
Futterkranzproben aus ganz Kärnten werden im Labor der Kärntner Imkerschule untersucht

Es herrscht wieder Hochbetrieb im Labor der Kärntner Imkerschule: Hunderte Futterkranzproben sind bereits eigetroffen und werden auf Faulbrutsporen untersucht. Faulbrutsporen-Untersuchungen kann man ganzjährig durchführen lassen.

 

Laborleiterin Anne Lenk und ihre Mitarbeiterin Alenka Slatinek freuen sich auf zahlreiche  Einsendungen! Hier findet man alle notwendigen Infos und Downloads. Danke den Kärntner Bienenhaltern denen nicht nur die Gesundheit der eigenen Bienenvölker wichtig ist...

mehr lesen

15. bis 17. April: Jungimkerwettbewerb 2019 in Kärnten

Die junge Imkergeneration zeigte was sie kann!

Der österreichische Jungimkerwettbewerb fand 2019 in Kärnten statt
Der österreichische Jungimkerwettbewerb fand 2019 in Kärnten statt

Von 15.4. -17.4.2019 fand an der LFS Goldbrunnhof in Völkermarkt der Jungimkerwettbewerb 2019 statt. Bei diesem österreichweit abgehaltenen Wettbewerb nahmen 19 Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahre teil. Neben einem Wissenstest auf Multiple-choice Basis gab es einen Stationenbetrieb wo die Jugendlichen ihr Wissen über Honig, Imkerwerkzeuge, Bienenkrankheiten und vieles mehr unter Beweis stellen konnten...

 

mehr lesen

Kurstipp der Kärntner Imkerschule: Königinnenzucht für Fortgeschrittene

1. und 22. Juni: Die Königinnen-Zuchtkurse 2019!

Die Königinnenzuchtkurse für Fortgeschrittene finden 2019 an 2 Terminen statt
Die Königinnenzuchtkurse für Fortgeschrittene finden 2019 an 2 Terminen statt

Aufbauend dem Königinnenzuchtkurs für Anfänger werden in diesem Kurs vertiefende Kenntnisse der Zucht übermittelt. Dazu zählen die Erklärungen züchterischer Grundbegriffe, die gesetzlichen Bestimmungen sowie das praktische züchterische Arbeiten. Vererbungslehre, erlernen verschiedener Zuchttechniken, Erstellung eines Anbrüters, verschullen der Weiselzellen, füllen der Begattungskästchen. Jetzt für einen der 2 Termine anmelden!

 

1.Termin: 01.Juni 2019, Schloss Krastowitz

2.Termin: 22.Juni 2019, LFS St. Andrä im Lavanttal

Kursgebühr: € 45,00 Mitglieder, € 90,00 Nichtmitglieder

mehr lesen

Kurstipp der Kärntner Imkerschule: Königinnenzucht für Anfänger

1.Termin 25.Mai 2019: Starte durch als Carnica-Jungzüchter!

Carnica-Königinnenzuchtkurs für Neueinsteiger findet 2019 an 3 Terminen statt
Carnica-Königinnenzuchtkurs für Neueinsteiger findet 2019 an 3 Terminen statt

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist die Absolvierung der Grundlagenkurse 1 bis 4. Zu den Inhalten dieses Kurses zählen die Erklärung züchterischer Grundbegriffe sowie das praktische züchterische Arbeiten. Vererbungslehre, erlernen verschiedener Zuchttechniken, Erstellung eines Anbrüters, verschullen der Weiselzellen, füllen der Begattungskästchen. Die Teilnehmer erhalten ein Apidea-Zuchtkästchen mit unbegatteter Reinzuchtkönigin. Nach Absprache erfolgt auch eine Besichtigung der nächstgelegenen Belegstelle. Jetzt für einen der Termine anmelden!

 

1.Termin: 25.Mai 2019, Kärntner Imkerschule

Kursgebühr € 90,00

mehr lesen

Kurstipp der Kärntner Imkerschule: Varroosebekämpfung

Start 29.Juni 2019: einfach-sicher und erfolgreich!

Kurs Varroosebekämpfung: einfach-sicher-erfolgreich
Kurs Varroosebekämpfung: einfach-sicher-erfolgreich

Lehrveranstaltung in Theorie und Praxis nach dem völlig neu bearbeiteten Varroabekämpfungskonzept: Gesetzliche Lage, Biologie der Varroamilbe, biotechnische Maßnahmen, Hauptentmilbung, Restentmilbung, Varroadiagnose, Puderzuckermethode, verpflichtende Aufzeichnungen. Diese Schulung ist Fördervoraussetzung für die Teilnahmeerklärung am Bienengesundheitsprogramm. Jetzt für einen der zahlreichen Termine anmelden!

 

Die ersten 3 Termine: 29.Juni 2019, Kärntner Imkerschule, Biodiversitätszentrum Ferlach und Schloss Krastowitz

Referenten: Christian Osou, Anton Hinterer

Kursgebühr: € 45,00 Mitglieder, € 90,00 Nichtmitglieder

mehr lesen

Kooperationspartnerschaft mit der Hirter Brauerei

Bienen im Bierfass!

Einzug eines Bienenschwarms in ein Bierfass bei der Brauerei Hirt
Einzug eines Bienenschwarms in ein Bierfass bei der Brauerei Hirt

"Bienen im Bierfass", hier einige Eindrücke zu unseren aktuellen Filmaufnahmen bei der Brauerei Hirt. Letzte Woche zog ein Bienenschwarm von unserem Imker Willibald Bierbaumer in ein Holzbierfass ein. Danke unserem Kooperationspartner Hirter Bier für die Zusammenarbeit. Mehr dazu in unserer ORF-Bienenserie "Leidenschaft Biene" kurz vor den Kärnten Heute Sendungen.

mehr lesen

Nachhaltiges Bienenschutzprojekt: Blühstreifen anlegen.

Bienenwies´n - Blühflächenprojekt 2019

Die Bienenschutz-Kooperationspartner zum Wohle unserer Bienen und Insekten
Die Bienenschutz-Kooperationspartner zum Wohle unserer Bienen und Insekten

Geht es den Bienen gut, dann geht es auch den Menschen gut. Unter diesem Motto wurde in den letzten Jahren an dem Blühflächenprojekt „Bienenwies´n“ gearbeitet, das 2019 in Kärnten flächendeckend ausgerollt wird. Die Initiative soll ein notwendiges Bewusstsein schaffen: Denn mit relativ geringem finanziellen und organisatorischen Aufwand kann jeder seinen Blühstreifen anlegen...

 

 

 

mehr lesen

Aktionen & Angebote

8. bis 15. März 2020: Imkerreise nach Madeira

"Die Blumeninsel im Atlantik" - Anmeldungen ab sofort möglich!

Nach der tollen diesjährigen Imkerreise nach Montenegro steht bereits das Programm für 2020! Diese führt uns auf die "Blumeninsel im Atlanik" - Madeira. Bedingt durch das besonders milde Klima bietet die Insel ein Pflanzen- und Blütenparadies von unbeschreiblicher Schönheit. Beim Besuch regionaler Imkerbetriebe erhalten Sie einen guten Einblick in die Bienenzucht auf Madeira, welche vor allem durch kleine Familienunternehmen geprägt ist. Das Programm...

mehr lesen

Sonderaktion Bienenstandtafeln

Bienenstände müssen mit der VIS Registrierungsnummer gekennzeichnet sein
Bienenstände müssen mit der VIS Registrierungsnummer gekennzeichnet sein

Aufgrund von einigen Verstößen möchten wir Sie nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Bienenstände, auch direkt am Wohnhaus mit einer Bienenstandtafel gekennzeichnet sein müssen. Auf dieser Tafel muss Anschrift, Telefonnummer und auch die VIS-Betriebsnummer klar ersichtlich sein.

 

Aus diesem Grunde bietet die Imkerschule wieder eine Sonderaktion für den Druck einer professionellen Tafel auf Alu-Dibond an. Per Interesse bitte die genauen Daten an office@bienenzucht.org senden. Das Stück kostet nur € 10,--

 

Auf Ihre Anfrage für Ihre Gesetzeskonformität freuen wir uns sehr!


Bienenzucht in Kärnten auf Facebook:

www.facebook.com/bienenzuchtkaernten
www.facebook.com/bienenzuchtkaernten