Landesverband für Bienenzucht

Quick Links:

Aktuelles:

Was passiert im Falle von Faulbrut?

Ablauf einer Faulbrutsanierung und deren Informationswege!

Bei Faulbrut folgt eine Betriebssperre des betroffenen Imkers und ein 3 km Sperrkreis
Bei Faulbrut folgt eine Betriebssperre des betroffenen Imkers und ein 3 km Sperrkreis

In letzter Zeit gab es mehrere Berichte verschiedener Zeitungen, in denen diverse Faulbrutfälle zum Anlass genommen wurden, um darüber teilweise nicht wirklich zielführende Artikel zu veröffentlichen.

 

Der Landesverband für Bienenzucht Kärnten möchte als Interessensvertretung der 3.600 Kärntner Imkerinnen und Imker den genauen Ablauf einer solchen Faulbrutsanierung und deren Informationswege erläutern...

mehr lesen

!beefit Kärnten 2019/2020

Ab 6.10. 2019: Ganzjähriger Lehrgang in Bienenhaltung!

Angeboten wird ein ganzjähriger Lehrgang in Bienenhaltung. Der Lehrgang umfasst ca. 28 Unterrichtsstunden, wovon ca. 6 Stunden Praxisarbeit an Bienen und Bienenvölkern ist. Der Kurs ist für Anfänger geeignet, bietet aber auch viele neue und komplexe Informationen für langjährige Imker. Es wird nicht speziell auf ein Beutenmaß oder eine Bienenrasse hin unterrichtet. Die Lehrinhalte sind auf alle bestehenden Imkersysteme übertragbar. Im Kurs wird auch die naturnahe, ökologische Bienenhaltung thematisiert.

 

Referent: Imkermeister Jürgen Binder

Wo: Klosterweg 2, 9241 Wernberg

Kursgebühr: 280,00 €, der Kurs kann nur komplett gebucht werden...

mehr lesen

16. November: Kärntner Honigprämierung 2019

Honigsensorik durchgeführt!

Die Honigsensoriker überprüften und bewerten die Farbe und Konsistenz, Geruch, Geschmack sowie die Harmonie der eingereichten Honige.

 

 

mehr lesen

Imkerei-Projekteinreichungen 2019

Jetzt innovative Projekte einreichen!

Auch 2019 hat man wieder die Möglichkeit nachhaltige Projekte einzureichen
Auch 2019 hat man wieder die Möglichkeit nachhaltige Projekte einzureichen

Auch heuer gibt es wieder die Möglichkeit, innovative Projekte rund um die Imkerei über die Förderinitiative des Agrarreferats des Landes Kärnten einzureichen. Mögliche Themen sind: Lehrbienenstände, Bienenlehrpfade, Zuchtprogramme, Produktdesign, Projekte rund um die Biene. Mehr Infos...

mehr lesen

Nachhaltiges Bienenschutzprojekt: Blühstreifen anlegen.

Bienenwies´n - Blühflächenprojekt 2019

Die Bienenschutz-Kooperationspartner zum Wohle unserer Bienen und Insekten
Die Bienenschutz-Kooperationspartner zum Wohle unserer Bienen und Insekten

Geht es den Bienen gut, dann geht es auch den Menschen gut. Unter diesem Motto wurde in den letzten Jahren an dem Blühflächenprojekt „Bienenwies´n“ gearbeitet, das 2019 in Kärnten flächendeckend ausgerollt wird. Die Initiative soll ein notwendiges Bewusstsein schaffen: Denn mit relativ geringem finanziellen und organisatorischen Aufwand kann jeder seinen Blühstreifen anlegen...

 

 

 

mehr lesen

Aktionen & Angebote

Kärntner Bienenhonig Etiketten in neuem Design

Mit regionalem Herkunftsbezug!

Die neue Kärntner Honigetikette: Einheitliches Design mit regionalem Herkunftsbezug
Die neue Kärntner Honigetikette: Einheitliches Design mit regionalem Herkunftsbezug

Damit gibt es erstmals in Österreich in einem Bundesland eine Bienenhonig Etikette in einheitlichem Design unter Berücksichtigung der regionalen Produktherkunft, was in Zeiten wie diesen einen sehr großen Stellenwert hat! Bei der Bestellung können die regionale Herkunft (z.B. Rosentaler, Gailtaler, Lavanttaler, Naturpark Dobratsch, ...) die Adresse des Imkers und das Mindesthaltbarkeitsdatum berücksichtigt werden. Jetzt Aktionspreise bis 15. Juni 2019!

Mehr Infos ...

mehr lesen

Produkt-Angebote der Kärntner Imkerschule

Von Varroabehandlungsmittel bis Honigbier!

Angebot Varroabehandlungsmittel: Die Hauptbehandlungssaison gegen die Varroa beginnt!
Angebot Varroabehandlungsmittel: Die Hauptbehandlungssaison gegen die Varroa beginnt!

Auch heuer geht die Hauptbehandlungssaison gegen die Varroamilbe wieder los. Wer schlau ist, deckt sich schon jetzt mit Ameisensäure, Bienenwohl, VarroMed, etc ein. Auch das Hirter Honigbier ist im Angebot, nur solange der Vorrat reicht. Vereine können gerne auch Sammelbestellungen abgeben. Hier alle Angebote zusammengefasst ...

 

mehr lesen

Sonderaktion Bienenstandtafeln

Bienenstände müssen mit der VIS Registrierungsnummer gekennzeichnet sein
Bienenstände müssen mit der VIS Registrierungsnummer gekennzeichnet sein

Aufgrund von einigen Verstößen möchten wir Sie nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Bienenstände, auch direkt am Wohnhaus mit einer Bienenstandtafel gekennzeichnet sein müssen. Auf dieser Tafel muss Anschrift, Telefonnummer und auch die VIS-Betriebsnummer klar ersichtlich sein.

 

Aus diesem Grunde bietet die Imkerschule wieder eine Sonderaktion für den Druck einer professionellen Tafel auf Alu-Dibond an. Per Interesse bitte die genauen Daten an office@bienenzucht.org senden. Das Stück kostet nur € 10,--

 

Auf Ihre Anfrage für Ihre Gesetzeskonformität freuen wir uns sehr!


  • 16. November 2019: Kärntner Honigprämierung 2019

@bienenzuchtkaernten
@bienenzuchtkaernten
@bienenzuchtkaernten
@bienenzuchtkaernten