Häufige Fragen

Organisation

Lehre

Organisation - Antworten

1. Wie groß ist die Teilnehmergruppe?

Die Gruppengröße richtet sich nach dem jeweiligen Thema. Grundsätzlich müssen mindestens 10 Teilnehmer angemeldet sein, dass ein Kurs zustande kommt.

2. Werden auch individuelle Probleme erörtert?

Es unterrichten erfahrene Wanderlehrerinnen und Wanderlehrer bzw. Kursleiterinnen und Kursleiter mit einer ausgewiesenen Expertise in Ihrem Fach. Die Kurse leben auch vom Austausch zwischen Wanderlehrer und Teilnehmern. Entsprechender Freiraum für individuelle Fragen und Antworten sind ausreichend berücksichtigt.

3. Wie lange dauert der Kurs?

Die Start- und Endzeiten sind im Kursprogramm angegeben bzw. in den Kursbeschreibungen angegeben. Kurse in den Bezirken und den Vereinen werden jeweils individuell ausgeschrieben. Die Kurse finden üblicherweise mit 2h, 4h oder in 8h Einheiten statt Vormittags und Nachmittags ist jeweils eine individuelle Pause von ca. 15 min verplant. Mittags gibt es eine Pause von ca. 1h.

4. Wie kann ich mich zum Kurs anmelden?

Die Anmeldung kann über Anmeldeformular per Fax oder Mail erfolgen. Das Anmeldeformular ist vollständig auszufüllen und an die Administration in der Imkerschule zu übermitteln. Eine Online Anmeldung steht ebenfalls zur Verfügung. Es ist notwendig sich für jeden Kurs separat anzumelden.

5. Wann ist Anmeldeschluss?

Sofern nicht anders vermerkt, endet die Anmeldefrist 5 Werktage vor Beginn des Kurses.

6. Gibt es eine Anmeldebestätigung?

Nach eintreffen der verbindlichen Anmeldung ergeht eine Anmeldebestätigung seitens der Imkerschule. Damit ist der jeweilige Kursplatz verbindlich reserviert.

7. Wo findet das Training statt?

Die jeweiligen Kursorte sind im Kursprogramm und in der Kursortbeschreibung ersichtlich.

8. Wie sind die Räumlichkeiten ausgestattet?

Die Kurse finden an sehr unterschiedlichen Örtlichkeiten statt. Die Auswahl der Kursräumlichkeiten richtet sich vorwiegend nach den Bedürfnissen der Organisatoren in den Bezirken und Vereinen.

Die Ausstattung kann damit sehr unterschiedlich sein. Vielfach werden in den Kursen Praxiseinheiten vermittelt daher können die Kurse durchaus auch bei verschiedenen Imkerkolleginnen oder Imkerkollegen stattfinden.

Die Imkerschule ist mit modernen Medienmitteln ausgestattet.

9. Wie ist die Verpflegung?

Die Kurse finden oftmals in Gasthäusern statt. Hier gibt es je nach Möglichkeit des Gasthauses entsprechende Pausen und Mittagsverpflegung. Die Kosten für die Verpflegung müssen von den Kursteilnehmer selbst getragen werden. An Örtlichkeiten mit eingeschränkter Verpflegungsmöglichkeit (Imkerschule) können Getränke erworben werden. Für die Mittagsverpflegung wird ausreichend Zeit eingeplant.

10. Was kostet das Training?

Die Kosten sind bei den jeweiligen Kursbeschreibungen angegeben. Die Kurskosten richten sich nach der Länge und den Inhalten der Kurse. Es gilt eine Ermäßigung für Mitglieder beim Landesverband. Für Ehepartner/Lebenspartner mit gleicher Wohnadresse gilt eine 50% Ermäßigung zum Betrag des Vollzahlers. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von anfallenden Kurskosten befreit. Eventuell Material- oder sonstige Unkostenbeiträge sind separat ausgewiesen und extra zu bezahlen.

11. Wann muss ich zahlen?

Der Kursbeitrag wird vom Wanderlehrer zu Kursbeginn gegen Bestätigung einkassiert. Wenn möglich genauen Betrag bereithalten. Material und Bücher können auch beim Landesverband bestellt werden und werden gegen Nachnahme und Aufschlag von Versandspesen verschickt.

12. Welche Rücktrittsrechte habe ich?

Ein kostenloser Rücktritt vom Kurs ist innerhalb der Anmeldefrist möglich. Bei späteren Abmeldungen sind 50% der Kurskosten zu begleichen. Es kann jederzeit ein Ersatz am Kurs teilnehmen.

13. Was ist in den Kurskosten enthalten?

In den Kurskosten sind sofern nicht extra angeführt folgende Leistungen enthalten:

  • Unterlagen und Arbeitsmaterialien als Download in elektronischer Form

Nicht im Kurspreis enthalten sind Kosten für die An- und Abreise und gegebenenfalls Nächtigungskosten.

 

14. Gibt es detaillierte Infos zu den Geschäftsbedingungen?

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der jeweiligen letzgültigen Fassung stehen auf der Internetseite www.imkerschule.org zum Download bereit.

Lehre - Antworten

1. Gibt es detaillierte Infos zum Kursangebot?

Neben den Kurzinformationen im Kursprogramm werden die Inhalte in den Modulblättern detaillierter beschrieben. Darüber hinaus kann jederzeit Zusatzmaterial angefordert werden.

2. Welche Abschlüsse gibt es? (Prüfung, Zertifikat, Zeugnis, Teilnahmebestätigung)

Für die Bestätigung der Teilnahme erfolgt eine Teilnahmebestätigung.

3. Welche Qualifikationen haben die Trainer?

Die meisten Kurse werden von erfahrenen Wanderlehrerinnen und Wanderlehrern geleitet. Viele sind ausgebildete Meister oder Facharbeiter. Darüber hinaus werden Kurse von Experten in den jeweiligen Fächern geleitet.

4. Gibt es Zugangsvoraussetzungen?

Grundsätzlich gibt es keine Zugangsvoraussetzungen. Es wird aber empfohlen zuerst die Grundlagenkurse zu absolvieren.

 

5. Wie werden die Lerninhalte vermittelt? (Methoden)

In allen Kursen sind erfahrene Trainerinnen und Trainer aus der Praxis im Einsatz. Je nach Inhalt und Aufbau des Trainings werden unterschiedliche Methoden angewendet. Von Vorträgen über Workshops und Teamarbeiten bis zu praktischen Übungen und E-Learningeinheiten werden die unterschiedlichen Methoden gemischt angewandt.