19. - 21. Mai 2017: Aufruf zum 7. Österreichischen Jungimkerbewerb

Die besten jungen Imker Österreichs

Elena Strasser beim praktischen Prüfungsteil 2016
Elena Strasser beim praktischen Prüfungsteil 2016

Und auch wir machen mit!

  • Von 19. bis 21. Mai 2017 findet in Hohenems / Vorarlberg der 7. Österreichische Jungimkerbewerb statt!
  • Interesse geweckt?
Download
Teilnahmebogen 2017.docx
Microsoft Word Dokument 54.7 KB

Nachwuchsimkerinnen und Nachwuchsimker aus allen Bundesländern werden dort wieder ihr Können und Wissen unter Beweis stellen.

 

Alle unsere jungen Bienenfans, die sich dem österreichweiten „Kräftemessen am Bienenstock“ stellen möchten, lade ich herzlich zum

Informationsnachmittag am Mittwoch, 12. April 2017, 15 Uhr, Kärntner Imkerschule Ochsendorf 16 ein!

 

Dabei lernen wir uns kennen und können herausfinden, wer zum Bewerb entsendet werden kann. Im letzten Jahr haben sich unsere Teilnehmerinnen übrigens im guten Mittelfeld behauptet!

 

Vorraussetzungen für die Teilnahme:

  • Mindestalter – 12 Jahre
  • Höchstalter – 16 Jahre
  • Grundlagenwissen aus der Imkerei, Arbeitsweise, Werkzeuge, Begeisterung für Biene, Stock & Co und natürlich Reiselust!

Für die Besten geht die Reise weiter ...

 

Denn: Die drei Jugendlichen mit der höchsten Punktezahl dürfen Österreich dann beim Internationalen Wettbewerb (International Meeting of Young Beekeeper in Marlbourough, England) vom 6. bis 9. Juli 2017 vertreten.

 

Ich freue mich!

Euer Toni Hinterer, Landesjugendreferent

Infos, Anmeldung & Kontakt

Landesjugendreferent

Wanderlehrer Anton Hinterer, BWF

Tel.: 0664/1545598

 

7. Österreichischer Jungimkerwettbewerb:

19. bis 21. Mai 2017

Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum für Vorarlberg,

Rheinhofstraße 16, 6845 Hohenems

Infos zum Bewerb:

www.imkerbund.at


Bilder vom letzten Jahr: