Blitzlichter

Gerne berichten wir auch über Ihre interessanten Aktivitäten aus den Kärntner Bezirksverbänden, Bienenzuchtvereinen oder Züchtergruppen. Senden Sie Ihre fertigen Beiträge und beschriebenen Fotos an seitenfreude@gmx.at


Jahresrückblick des BZV Malta

Neues Vereinslogo mit Fotoshooting

Im Jahre 1939 organisierten sich die Imker des Maltatales zu einem Ortsverein. Der Verein hat sich seit Bestehen in der Mitgliederanzahl sowohl in der Völkeranzahl und in der Ausbildung zum Imker ständig erweitert. Aktuell bewirtschaften 39 Imkerinnen und Imker knapp 500 Bienenvölker. Mit der ehrenhaften Berechtigung das Wappen der Gemeinde Malta führen zu dürfen, haben sie es sich nun zur Aufgabe gemacht ein Vereinslogo zu entwerfen. Der Bienenzuchtverein Malta ist ein „junger“, engagierter und im Vereinsleben integrierter, aktiver Bienenzuchtverein. Dies soll auch das neue Logo wiederspiegeln: Modernes Design mit Wiedererkennungswert, jedoch ohne ihre Wurzeln aus dem Auge zu verlieren.

Die Leiter aus dem Wappen der Nationalparkgemeinde Malta, kombiniert mit der Biene des alten Vereinstempels und dem Verweis auf die Reinrassigkeit der heimischen Carnica Biene spiegelt sich nun im neuen Vereinslogo wieder. Wie auch der Imker im Allgemeinen selbst: Einfach und doch vielseitig verwendbar! Gebührend, wieder einen weiteren Schritt in der Vereinsgeschichte gesetzt zu haben, fand am Bienenstand von Andreas Egarter ein Fotoshooting statt. Dafür wollen wir uns beim Fotografen Rudi Feistritzer recht herzlich für die tollen Fotos bedanken.

mehr lesen

17. Juni 2017: Wanderopening und Eröffnung des Bienenlehrpfades im Lesachtal

Ein Hoch auf die Bienen!

Der Bienenzuchtverein Lesachtal freut sich sehr, euch anbei die Einladung zur Eröffnung des neu errichteten Bienenlehrpfades übermitteln zu dürfen.

 

Nach einigen doch recht intensiven Monaten an Vorbereitungs- und Umsetzungsarbeiten wird der Bienenlehrpfad samt Schaubienenstand

 

am Samstag, dem 17. Juni 2017 ab 13.00 Uhr

 

eröffnet.

 

Auch für das leibliche Wohl sowie eine entsprechende musikalische Umrahmung zur Eröffnung ist gesorgt.

 

Die offizielle Eröffnungsfeier fällt zeitlich und räumlich mit dem Wanderopening im Lesachtal zusammen.

 

Es besteht damit ein gutes Rahmenprogramm für wanderbegeisterte Imker/innen.

 

Der Bienenzuchtverein Lesachtal freut sich auf zahlreichen Besuch.

mehr lesen

Jahreshauptversammlung des BZV Dellach/Drau

Am Faschingssamstag den 25.2.2017 wurde in Dellach der gesamte Vorstand des BZV neu gewählt. Herr Hermann Kopetzky leitete seit Feber 2001 den BZV Dellach und trat aus Altersgründen zurück. Ebenso aus Altersgründen legte Herr Wallner Adolf, der seit 1999 als Schriftführer tätig war, sein Amt zurück. Auch die Kassierin Frau Goldberger Erna, seit 2004 tätig stellte das Amt zur Verfügung. Allen wurde für ihre geleistete Arbeit gedankt und ein kleines Präsent überreicht. Der BZV Dellach besteht aus 28 Mitgliedern und betreut rund 240 Bienenvölker in der Gemeinde Dellach.

 

2 Jungimker wurden im Verein aufgenommen, Herr Stauder Friedrich und Herr Kontriner Rene. Für langjährige Mitgliedschaft wurden Frau Ebner Anneliese und Herr Hassler Adolf mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

 

Der neue Obmann Ortner Helmut, Obm. Stv. Gstinig Gregor, Schriftführer Striednig Anna Kathrina, Schriftf. Stv. Ortner Gernot, Kassier Maier Michael, Kassierstv. Schwaberl Josef, sowie Herr Dr. Brunner Adrian für Gesundheitswesen wurden von den Mitgliedern einstimmig gewählt. Ich wünsche eine guten Start und eine gute Zusammenarbeit.

Große Mitgliederversammlung des Bezirksverbandes Villach-Land

Am Stiegerhof fand am 7. Februar 2016 die sehr gut besuchte Mitgliederversammlung des Bezirksverbandes Villach-Land statt. Bezirksobmann Valentin Koller konnte dabei nicht nur zahlreiche Vertreter aus den 20 Vereinen seines Bezirkes begrüßen, sondern auch Kammerat Michael Schnabl und den Bezirksobmann von Hermagor, Josef Marschnig sowie den neuen
Villacher Bezirksobmann Rudolf Köchl und ebenso Landesobmann Arno Kronhofer. Nach dem umfassenden Jahresrückblick von Valentin Koller berichteten auch einige Obmänner aus den Ortsvereinen über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Abschließend informierte Landesobmann Arno
Kronhofer über Neues aus dem Landesverband.

Jahresversammlung BZV Paternion und Feistritz

Am Sonntag, den 5. Februar 2016 hieß Obmann Günther Steiner zahlreiche Imkerinnnen und Imker zur Mitgliederversammlung des Bienenzuchtvereine Paternion Feistritz im Pöllander Nicklstadl willkommen. Nach dem interessanten Jahresrückblick vom Obmann, der über die zahlreiche Aktivitäten des Bienenzuchtvereins informierte, referierte abschließend Landesobmann Arno Kronhofer über das Veterinärinformationssystem VIS und über Zukunftsszenarien der Kärntner Bienenwirtschaft.